Indien Rundreise Varanasi

Dauer: 15 Nächte / 16 Tage
Reiseziel: Delhi - Nawalgarh - Bikaner - Jaisalmer - Jodhpur - Udaipur - Pushkar - Jaipur - Agra - Varanasi - Delhi

Tag 01: Delhi :
Willkommen in Indien Delhi. Ankunft und Treffen mit dem Vertreter unseres Büros in Delhi und Transfer zum Hotel. Wir werden die Nacht im Hotel verbringen.

Tag 02: Delhi :
Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie freitags das Alte Delhi (Shahajahanabad), das Rote Fort, die Jama Masjid Moschee mit einer aufregenden Fahrt mit der Rikscha in den engen und überfüllten Straßen von Old Delhi. Unten ist ein Besuch in Neu-Delhi mit seinen wichtigsten Monumenten zu sehen: die kolonialen Regierungsgebäude mit Blick auf das Gateway of India, das Humayun-Mausoleum und der Qutub Minar-Komplex. Während der Nacht

Tag 03: Delhi - Nawalgarh (290 Km. 6 Stunden ungefähr) :
Transfer nach Nawalgarh durch das Shekawati Gebiet. Besuchen Sie die Stadt. Unterkunft im Hotel.

TAG 04: Nawalgarh - Bikaner (190 km ca. 4 Stunden) :
Abfahrt nach Bikaner, die in der großen Tar-Wüste aufsteigt. Am Nachmittag besuchen Sie das Fort Junagarh, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde und dank seiner wunderschönen Skulpturen zu den schönsten Festungen der Welt zählt. Nach dem Besuch Transfer zum Hotel und Check-in. Wir werden die Nacht im Hotel verbringen.

TAG 05: Bikaner - Jaisalmer (330 km 7 Stunden) :
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Jaisalmer, fast die gesamte Wüste von Tar, an der westlichen Grenze zu Pakistan. Laut uns ist Jaisalmer das exotischste Reiseziel, von "Tausend und einer Nacht" der gesamten Reise. Machen Sie Halt, um den Lake Gadi Sagar zu besuchen.

Tag 06: Jaisalmer :
Nach dem Frühstück besuchen Sie die befestigte Zitadelle und ihre Paläste. Besondere Aufmerksamkeit wird seinen zahlreichen Tempeln und Haveli geschenkt, wie Nathmal Ji Ki Haveli, Salim Singh Ki Haveli und Patwon-Ji-Ki-Haveli. Nachmittags Ausflug, um den Sonnenuntergang in den Dünen der Wüste Thar auf dem Rücken eines Kamels zu bewundern, das von den Beduinen der Region in ihren faszinierenden Schichten geführt wird. Wir werden die Nacht im Hotel verbringen.

TAG 07: Jaisalmer - Jodhpur (265 km ca. 5 Stunden) :
Frühstück und Abfahrt nach Jodhpur, der "Blauen Stadt", einer Stadt am Rande der Wüste von Thar, gekennzeichnet durch Mauern mit 8 Türen, die den ältesten Teil begrenzen. Besuchen Sie das imposante Fort Mehrangarh. Wir werden die Nacht im Hotel verbringen.

TAG 08: Udaipur (260 Km. Ungefähr 6 Stunden) :
Nach dem Frühstück fahren wir nach Udaipur, der "Weißen Stadt", der romantischsten Stadt Rajasthans. Stoppen Sie, um die Jain Tempel in Ranakpur zu besuchen, wahrlich ein Meisterwerk der Marmorintarsien von den Handwerkern der Zeit. Wir werden die Nacht in Udaipur verbringen.

Tag 09: Udaipur :
Frühstück im Hotel und Besuch der "Weißen Stadt" oder "dell'aurora" mit dem Stadtpalast (immer noch die Residenz des Maharadschas) und seinem Museum, der Sahelion Ki Bari, die damals der Garten des Harems war. Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem Pichola-See, um den Jag Mandir Tempel zu besuchen. Wir werden die Nacht im Hotel verbringen.

TAG 10: Pushkar (320 Km. 06 Stunden ungefähr) :
Gehen wir zurück nach Pushkar, eine heilige Stadt, die berühmt ist für ihre Kamelmesse, die zwischen Oktober und November zum Vollmond stattfindet. Nachtbesuch am heiligen See und seinen Ghats und dem einzigen Tempel in Indien, der dem Gott Brahma gewidmet ist. Wir werden die Nacht im Hotel verbringen.

Tag 11: Jaipur (146 km., Ca. 03 Stunden) :
Frühstück und Abfahrt nach Jaipur. die rosa Stadt, der Traum der heutigen Reisenden wie die gestrigen Kaufleute. Rose des Sandsteins, mit dem ihre Paläste gebaut werden. Nach der Ankunft in der Hotelunterkunft. Freier Nachmittag für individuelle Aktivitäten

TAG 12: Jaipur :
Frühstück im Hotel und sofort Besichtigung der Festung von Amber, 11 km. von Jaipur, imposante Festung der Rajput-Zivilisation. Den letzten Abschnitt des Aufstiegs zum Fort zu überwinden, ist auf dem Rücken von friedlichen Elefanten angebracht, um sich fast an die alten Heldentaten des Maharadschas zu erinnern. Innerhalb der Mauern können Sie Paläste und Pavillons von raffinierter Schönheit und den kleinen aber schönen Tempel der Göttin Kali besuchen. Wir werden die Nacht im Hotel verbringen.

TAG 13: Agra (240 Km. 05 Stunden ungefähr) :
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Agra. dann zur "Phantom Capital" von Fatehpur Sikri, erbaut vom aufgeklärten Mogul-Kaiser Akbar, aber wegen Wasserversorgungsproblemen in dieser trockenen Region wurde er nach Delhi zurückgebracht. Es gibt noch prächtige Tempel und Paläste, aber jetzt werden sie von Scimme und Papageien bewohnt. Am Nachmittag gewidmet dem Besuch von Agra. Das Taj Mahal ist eines der sieben Weltwunder, ein prächtiger Marmortraum, der inmitten eines üppigen Gartens wie eine Perle in einer makellosen Landschaft steht. Registrieren Sie sich und übernachten Sie im Hotel.

Tag 14: Agra - Delhi - Varanasi :
Frühstück im Hotel. Flug nach Varanasi, Transfer und Hotelunterkunft. Am Nachmittag Ausflug nach Sarnath, etwa zehn Kilometer von Benares entfernt, einer der am meisten verehrten Orte des Buddhismus. Die Geschichte erzählt, dass an diesem Ort, im Hirsche Park, der Buddha Sakyamuni (der Erleuchtete) zum ersten Mal enthüllt wurde Lehren des buddhistischen Wissens Zurück nach Varanasi.

Tag 15: Varanasi :
Frühstück im Hotel. Am frühen Morgen der Bootsfahrt entlang des heiligen Flusses Ganges entlang der Badeghats ist der Stein, wo die Pilger und Anhänger den Sonnenaufgang mit Gebet und rituellen Waschungen begrüßen. Zeit zum Entspannen oder Einkaufen in der Stadt. In der Abendveranstaltung Aarti Puja im heiligen Fluss Ganges. Kehre zum Hotel zurück

Tag 16: Varanasi / Delhi :
Ankunft in Delhi, Transfer und internationaler Flughafen - Delhi und Abflug